Aktuelle Infos

  • Was passiert mit dem Hund, wenn er Angst hat?

  • Die unterschätze Gefahr: Todesfalle Auto... [mehr]

  • Ein interessanter Artikel zum Thema Hundeernährung.... [mehr]

  • zum Archiv ->
Trailerbild

> Das Team

Beate Poetting

Seit 1978 habe ich mich systematisch in allen Bereichen der Hundeausbildung weiterentwickelt. Ich bin zertifizierter „Hundeerzieher und Verhaltensberater IHK/BHV“ und "Practioner I"  beim Tellington-TTouch. Als Referentin bei Wochenendseminaren bin ich für den BHV (Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater e.V.) und die IHK tätig. Meine Hundeschule ist Praxisbetrieb für den IHK/BHV-Lehrgang zur Zertifizierung. Außerdem gibt es hier in der Hundeschule Workshops zum Tellington-TTouch.  Grundsätzlich denke ich, dass das Training als solches dem Hund Spaß machen muss. Nur dann stimmt seine Motivation und er wird auch in Zukunft mit Begeisterung auf neue Anforderungen reagieren.

Mein Motto: Der Weg ist das Ziel. Inzwischen gibt es aHa – die andere Hundeausbildung über 20 Jahre und ich bin immer wieder erstaunt, dass unsere Art des Hundetrainings über positive Verstärkung weiterhin eher ungewöhnlich ist.

Jenny Kalisch

Frau Kalisch ist schon seit 2014 als aHa-Trainerin in unserem Team. Durch ihre fröhliche und kompetente Art ist sie bei Kunden und deren Vierbeinern sehr beliebt. 
Auch sie wird schon bald das Zertifikat zum "Hundeerzieher und Verhaltensberater IHK" erwerben und kann Ihnen mit ihrem Wissen in fast allen Bereichen der Hundeausbildung kompetent weiterhelfen. 

Ihre Schwerpunkte sind vielfältig. Sowohl bei den Welpenspielen als auch in verschiedenen Kursgruppen, besonders beim Hundeführerschein-Kurs ist sie im Einsatz. 

 

Katja Gehrke

Frau Gehrke ist seit dem Januar 2015 im aha-Team. 

Sie bereitet sich bei der IHK auf die Zertifizierung zum "Hundeerzieher und Verhaltensberater" vor und ist daher sehr gut im Thema, wenn es um Fragen zur Ausbildung geht. Im Bereich Dummytraining und bei den Welpenspielen und auch bei den Kursen für Fortgeschrittene ist sie häufig im Einsatz und kann als kompetente Ansprechpartnerin mit vielen Tipps helfen.

Svenja Diekmann

Im April 2014 ist Frau Diekmann gestorben.

Liebe Svenja, wir sind einem ganz besonderen Menschen begegnet und wir vermissen Dich sehr. Danke, dass Du uns ein Stück unseres Lebens begleitet hast.

Nach oben